„Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

Betriebskosten

Sie machen einen großen Teil der Wohnkosten aus und müssen auch bei einer Anlegerwohnung stets im Voraus mitbedacht werden: die Betriebskosten – auch als zweite Miete bezeichnet. Zu ihnen zählen nicht nur die Kosten für Müll, Kanal und Lift, sondern auch Verwaltungsaufwendungen, Versicherungsprämien und spontan auftretende Ausgaben wie etwa für Schädlingsbekämpfung. Doch welche Kosten können […]

Bauträgers

Wissen ist Macht – oder anders formuliert: Bevor man sich auf Neuland begibt und den Kauf der ersten Anlegerwohnung in Betracht zieht, sollte man sich Wissen aneignen über die wichtigsten Eckpfeiler des Investments. Die Pflichten und Aufgaben des Bauträgers gehören zweifellos auch zu den Basics, über die man Bescheid wissen sollte. Nur so ist sichergestellt, […]

Die Lebenserwartung von Männern und Frauen steigt kontinuierlich an, zugleich sinken aber die Geburtenraten von Jahr zu Jahr. Das Ergebnis ist eine alternde Bevölkerung und ein überlastetes Pensionssystem, das seine Aufgabe nur mehr bedingt erfüllen kann. Wer seine voraussichtliche Pensionslücke kennt, kann bereits früh handeln und so der drohenden Altersarmut entgegenwirken. In Österreich folgt das […]

Die Finanzierung ist geregelt, der Kaufvertrag unterschrieben und Ihre Anlegerwohnung ist bereit für den Einzug des ersten Mieters. Doch wo inseriert man eine Wohnung am besten und auf welche Details sollte man bei einer Anzeige achten? Eines ist nämlich klar: Mit einem attraktiven Inserat finden Sie den perfekten Mieter schneller. Wir haben die wichtigsten Punkte […]

Stellen Sie sich den Immobilienmarkt auch wie einen Marktplatz vor, auf dem Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen? Nun ja, ganz so wird der Preis von Immobilien nicht ermittelt, aber in Zusammenhang mit der Wertermittlung von Immobilien begegnen uns einige Begriffe, die wir an dieser Stelle näher erläutern. Angebotspreis Der Angebotspreis ist jener Preis, den […]

Wir befinden uns nun schon in Woche sieben der „neuen Realität“, also des Alltags mit dem Coronavirus, der sich auf unser aller Leben auswirkt. Und anders als von Pessimisten vorausgesagt, ist der Immobilienmarkt nicht eingebrochen – ganz im Gegenteil. Gerade jetzt streben Anleger nach Stabilität und Werten, die unbeachtet von unsicheren (Aktien-) Märkten Bestand haben. […]

Fragen zur Anlegerwohnung - hier finden Sie Antworten

Wir haben Ihre Fragen zum Thema Anlegerwohnungen gesammelt. Hier geben wir Antworten auf die drei häufigsten davon. Kann ich meine Anlegerwohnung vererben? Ja, Sie können Ihre Anlegerwohnung an die nächste Generation weitervererben. Das ist der große Vorteil von Anlegerwohnungen gegenüber herkömmlicher Vorsorgeformen, die mit dem Ableben des Begünstigten enden. Wer seinen Kindern eine Anlegerwohnung vermacht, […]

Grundbuch

Der Blick ins Grundbuch. Er ist unumgänglich, wenn man als potentieller Anleger mit dem Kauf einer Immobilie liebäugelt. Andernfalls sieht man nicht, wer „bücherlicher Eigentümer“ der Immobilie ist und welche Belastungen eingetragen sind. Immobilien und Grundbuch gehören unweigerlich zusammen – wir fassen die wichtigsten Basics zusammen. Grund und Buch Das Grundbuch ist eigentlich kein Buch […]

Corona und die Auswirkungen für Anleger

Und plötzlich kam Corona und unser aller Alltag hat sich gravierend verändert. Schulen und Geschäfte mussten schließen, die Kurzarbeit betrifft viele Arbeitnehmer und so mancher blickt sorgenvoll in die Zukunft. Wie werden sich die Corona-Maßnahmen auf meine eigene Zukunft auswirken? Welche Auswirkungen hat Corona auf meine Investitionen? Wie sicher sind Mieterträge in unsicheren Zeiten? Diese […]

So sieht der richtige Grundriss aus: quadratisch, praktisch, gut!

Sie fragen sich, warum ausgerechnet der Grundriss für eine Anlegerwohnung wichtig ist? Das lässt sich mit einer Gegenfrage beantworten: Wohnen Sie gerne inmitten von schlauchigen Gängen und „toten“ Winkeln? Eben. Auch Ihre potenziellen Mieter zahlen nicht gerne Miete für Flächen, die sie nicht nutzen können. Wir zeigen Ihnen, was einen guten Grundriss für eine Anlegerwohnung […]

Jeder von uns schließt regelmäßig im Alltag Verträge ab. Kaufverträge beim Online-Shopping, Arbeitsverträge im neuen Job und viele mehr. Entscheidet man sich, in eine Anlegerwohnung zu investieren, sollte man sich auch mit den Verträgen befassen, mit denen man unweigerlich zu tun haben wird. Wir zeigen einen kurzen Überblick (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):   Der Kaufvertrag […]

Die Entscheidung ist gefällt – eine Anlegerwohnung soll gekauft werden und in der Zukunft für regelmäßige Mieteinkünfte sorgen.. Nun stehen die Neo-Investoren vor der Entscheidung, ob eine Alt- oder Neubauwohnung zur Anlage gekauft wird. Was ist in der Anschaffung günstiger? Welche Wohnungsart eignet sich  besser für die Vermietung? Und welche Wohnungsart bringt mir als Investor […]

Eine ertragreiche Anlegerwohnung ist auch mit wenig Eigenkapital möglich

Anlegerwohnungen sind schon lange nicht mehr einem ausgewählten, elitärem Klientel vorbehalten. Denn die Projekte der Captura Unternehmensgruppe haben alle eines gemeinsam – sie sind auch für Berufseinsteiger, Teilzeitbeschäftigte und junge Familienväter leistbar. Nur ein kleiner Betrag Eigenkapital wird sofort gezahlt. Der Rest wird mithilfe der aktuell so niedrigen Kreditzinsen finanziert. Im Idealfall werden also die […]

Freiflächen Ihre Anlegerwohnung auf

Neben der perfekten Lage zählen attraktive Freiflächen für viele Mieter mittlerweile zu den wichtigsten Kriterien bei der Wahl ihrer Wohnung. Kein Wunder: Besonders in der warmen Jahreszeit erweitern sie den Wohnraum um wertvolle Quadratmeter. So werten Freiflächen Ihre Anlegerwohnung auf und sichern Ihr Investment: Mieter lieben Freiflächen Viele Österreicherinnen und Österreicher haben eine Sehnsucht nach […]

Es gibt Bereiche im Leben, in denen das Motto „Safety first“ lautet und die Sicherheit an erster Stelle steht. Die eigene Altersvorsorge ist zweifellos so ein Bereich, in dem man auf Sicherheit setzen und seine Geldanlage mit Bedacht auswählen sollte. Nachdem man im Alter keine zweite Chance erhält um Vermögen kontinuierlich aufzubauen, empfiehlt es sich, […]

Karenzzeiten und Teilzeitarbeit, aber auch die teils hohen Einkommensunterschiede im Vergleich zu Männern lassen Frauen oftmals in die Altersarmut-Falle tappen. Schließlich beläuft sich die durchschnittliche Alterspension in Österreich laut einer aktuellen IMAS–Umfrage auf 890 Euro für Frauen, während sich die Pension für Männer mit durchschnittlich 1480 Euro monatlich zu Buche schlägt. Zeit ist Geld Frau […]

Niedrige Kreditzinsen ebnen den Weg zur eigenen Anlegerwohnung.

Die aktuelle Niedrigzinsphase lässt zwar Besitzer von Sparbüchern und Bausparverträgen jammern, alle Kreditnehmer lässt das Kredittief jedoch jubeln, da der persönliche Wohntraum noch nie so leicht zu finanzieren war wie heute. Denn eine niedrige Zinsbelastung sorgt für niedrige monatliche Kreditraten und ebnet den Weg zur eigenen Anlegerwohnung. Niedrige Kreditzinsen erfolgreich nutzen Die erste eigene Anlegerwohnung […]

Die richtige Größe für Anlegerwohnungen

Für die richtige Größe einer Anlegerwohnung gilt dasselbe wie für die Lage: Perfekt ist, was auf den größtmöglichen Mietermarkt ausgerichtet ist. Das heißt: Die Größe sollte der höchsten Nachfrage entsprechen. So bleibt Ihre Anlegerwohnung über viele Jahre hinweg profitabel vermietbar. So finden Sie zur richtigen Größe für Ihre Anlegerwohnungen – alles zu Quadratmeter & Co: […]

Erkennen Sie die perfekte Lage

Die beste Lage für Anlegerwohnungen ist dort, wo sich Wohnungen langfristig gewinnbringend vermieten lassen. Bei der Wahl der Lage sollte das Hauptaugenmerk daher auf Wertbeständigkeit liegen. Das bedeutet einerseits darauf zu achten, welche Kriterien bei Mietern heiß begehrt sind, wie etwa eine gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr. Weiters ist die Entwicklung der Region als Ganzes […]

Österreichs hoher Mieteranteil lässt Anleger profitieren

Dort, wo viele Menschen zur Miete wohnen, ist der perfekte Ort für eine wertstabile Anlegerwohnung. Daher ist Österreich für diese Form von Investment ein besonders gutes Pflaster. Mieterparadies Österreich: das sind die besten Voraussetzungen für eine Anlegerwohnung Österreich ist ein Land von Mietern. Hierzulande ist der Anteil der Wohnungsmieter mit 44,6 Prozent im Vergleich zu […]

Nun sind schon einige Jahre ins Land gezogen, in denen sich alle über die niedrigen Zinsen beschweren. Man sollte meinen, dass die Menschen im Laufe der letzten Jahre auf andere Sparformen ausgewichen sind – mitnichten! Noch immer ist das Sparbuch die beliebteste Sparform der Österreicher. Anscheinend fehlt es vielen an Information oder auch an Mut, […]

Grundbesitz stand im Zeitablauf der Geschichte immer für Wohlstand. In früherer Zeit war das begehrte Gut eher Grund und Boden, weil es als Ackerland Erträge abwarf. Im Laufe der Jahrhunderte rückten Häuser immer mehr in den Fokus der Begierde. Sieht man sich die Vermögenaufteilung von wohlhabenden Familien an, so ist immer ein großer Anteil in […]

Das Paket aus Vorsorgeimmobilien mit Rundum-Service der ImmoPension, ein Produkt der captura Unternehmensgruppe hat voll eingeschlagen, der Bestand an Wohnungen droht bald ausverkauft zu sein. Jetzt will man gemeinsam mit Bauträgern rasch neue Projekte finden. Der Beton der Kellerdecke war gerade getrocknet, da waren die 42 Wohnungen des Projektes „Living City“ auch schon ausverkauft. Das […]

Der Großraum Graz wächst weiter. Graz ist eine attraktive Stadt, bietet Universitäten und interessante Arbeitgeber. Im Vergleich zu Wien oder Salzburg sind die Preise für Wohnraum noch günstig. Eine Wohnung am Stadtrand hat viele Vorteile. Die Preise sind günstiger als in der Stadt, Familien mit Kindern haben mehr Möglichkeiten. Mittlerweile sind alle Umlandgemeinden um Graz […]

Wenn es an den internationalen Finanzmärkten wieder etwas stürmischer zugeht, rückt auch die Anlageklasse der Immobilien wieder in den Vordergrund. Immobilien werden ob ihrer Stabilität nicht zu Unrecht als Betongold bezeichnet, werfen aber im Gegensatz zu Edelmetallen laufende Renditen durch die Vermietung ab. Hinzu kommt das Wertsteigerungspotenzial des Objektes. Die große Nachfrage nach Anlegerimmobilien in […]

In den letzten Wochen und Monaten war in den Medien fast ausschließlich von Krisen zu lesen – Staatskrise, Umweltkrise, Flüchtlingskrise, Handelskrise. Krisensicher scheint im Moment nur die Immobilienwelt. Baustellen wohin man blickt, egal ob privater Wohnbau, bauliche Investments von Firmen oder die Errichtung von Mehrparteienobjekten. Die Investition in Sachwerte ist immer interessant, besonders aber in […]

Jeder, der durch die Stadt geht, bemerkt, wie sich das Stadtbild stetig ändert. Das ist nicht nur in Graz so, sondern passiert in jeder größeren Stadt. Der Trend zur Urbanisierung macht auch vor Österreich nicht halt. Es werden bei uns wohl keine Megacitys entstehen, wie man sie von Amerika oder Asien kennt, aber die Städte […]

Wer kann, schafft sich Wohnraum und verdient dabei gut. Neben den Kaufpreisen für Immobilien sind auch die Mieten in den letzten Jahren stark gestiegen. Laut dem aktuellen Bericht „Wohnen 2018“ der Statistik Austria sind die Kaufpreise von Immobilien speziell in Ballungsräumen in den letzten fünf Jahren im Durchschnitt um etwa 25 % gestiegen, die Mieten […]

Im Zusammenhang mit einem Immobilienkauf fallen Nebenkosten an. Um unliebsame Überraschungen zu vermeiden, sollte man vor jedem Investment einen Finanzplan erstellen – egal, ob man eine Immobilie als Eigennutzer oder als Anleger erwirbt. Zu Beginn fallen die Kaufnebenkosten an, die die Grunderwerbssteuer und die Eintragungsgebühr für das Eigentumsrecht ins Grundbuch umfassen. Daneben fallen noch Maklergebühren […]

In den letzten Wochen war viel über den Bauboom in Graz zu lesen – Positives wie Negatives. Sachlich betrachtet, lassen sich folgende Fakten festhalten: Graz wächst seit Jahren, was Bevölkerung, Arbeitsplätze und Infrastruktur angeht. Diese Wachstumsfaktoren lösen eine höhere Nachfrage nach Wohnraum aus, die in den letzten Jahren nur zum Teil befriedigt werden konnte. Zugegeben, […]

Die Möglichkeiten Kapital anzusparen oder anzulegen sind vielfältig. Sie reichen vom Sparbuch, über Wertpapiere und Lebensversicherungen bis hin zu Anlegerwohnungen. Aufgrund des aktuellen Zinsniveaus sollte man von allzu großen Geldbeträgen auf Sparbüchern absehen — es wäre Geldvernichtung. Wertpapiere können zwar schone Renditen bringen, bergen aber auch Verlustpotential. Lebensversicherung waren lange ein Muss für jeden gelernten […]

Die Zahl der Singlehaushalte steigt. Die Bandbreite reicht von notorischen Junggesellen über (un)freiwillige Überganssingles bis hin zu überzeugten Alleinwohnern trotz Beziehung. In den letzten Jahren sind es vermehrt auch ältere Menschen, die nach dem Tod eines Lebenspartners so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben wollen. In diesen Fällen werden bestehende, größere […]

Was ist eine Immobilie wert?!

Die ungebrochen starke Nachfrage nach Immobilien lässt die Preise steigen. Das war 2018 noch zu beobachten und wird auch 2019 so bleiben. Die Preisanstiege sind zwar nicht mehr so hoch wie noch vor einigen Jahren, allerdings noch immer messbar. Die Nachfrage bestimmt also immer noch den Preis. Um mit einer erworbenen Im­mobilie auch langfristige Preisstabilität […]

Chancen und Risiken bei der Immobilienanlage

Gut 10 Jahre nach der Finanzkrise ist die Immobilie als beständige Anlageform längst keine Neuigkeit mehr. Ist das Modell dennoch rentabel? Die eindeutige Antwort ist ja! Obwohl die Preise in den letzten Jahren angestiegen sind, ist die Nachfrage ungebrochen. Der Preisanstieg hat zur Folge, dass Anleger inzwischen geringere Renditen in Kauf nehmen, wenn eine sichere […]

Geldanlage für Generationen

Die Unsicherheit an den Wertpapiermärkten bleibt hoch – gute Renditen sind nur bei hohem Risiko möglich. Wer dieses Risiko nicht eingehen möchte und seinen Vermögensaufbau langfristig plant, der kommt an Immobilien nicht vorbei. Die Preise in den Städten sind zwar in den letzten Jahren angestiegen, allerdings findet man immer noch interessante Objekte. Es zahlt sich […]

Weltspartag – Ein Grund zum Weinen

Pünktlich zum Weltspartag mehren sich wieder die Aufrufe der Banken zum Sparen, Vorsorgen und Kapitalaufbau. Nach wie vor steht leider bei den gewählten Instrumenten immer noch das Sparbuch an erster Stelle. Mittlerweile ist zwar den meisten klar, dass es dabei zu einem Realvermögensverlust kommt, aber das kümmert anscheinend wenige. Sonst würde nicht der Kaufkraftverlust der […]

Lohnen sich Vorsorgewohnungen noch?

Die Immobilienpreise sind in ganz Österreich stark gestiegen – lohnen sich Vorsorgewohnungen da noch? Diese und ähnliche Fragen werden immer wieder gestellt. Die eindeutige Antwort lautet ja! Es ist vielleicht nicht mehr so einfach, gute Renditen zu erzielen wie noch vor einigen Jahren, aber es geht noch immer. Durch die höheren Preise dauert es inzwischen […]

Ansprüche beim Wohnen steigen

Laut einer aktuell veröffentlichten Umfrage zum Thema Wohnen geben die Steirer pro Monat durchschnittlich 623 Euro für Miete und Betriebskosten aus. Viele nutzen die aktuell sehr niedrigen Kreditzinsen, um sich Eigentum anzuschaffen oder zu vergrößern. Die Ansprüche beim Wohnen steigen – auch bei Mietwohnungen. Ruhige Lagen sind gewünscht, aber trotzdem sollte die Infrastruktur passen. Effiziente […]

Investitionen für später

Beinahe täglich ist vom Bauboom bei Wohnungen zu lesen. Ebenso oft liest man von steigenden Preisen und dem drohenden Platzen einer Immobilienblase. Wohnraum wird für viele unerschwinglich, die Rentabilität von Vorsorgewohnungen wird in Frage gestellt. Dabei wird allerdings der steuerliche Vorteil vergessen, der mit dem Kauf einer Immobilie zu Anlagezwecken einhergeht. Das Prinzip ist denkbar […]

Wird das Betongold zur Betonfalle?

Obwohl Immobilien nach wie vor zu einer der beliebtesten Anlageformen der Österreicher zählen, mehren sich auch kritische Stimmen. Der Markt sei überhitzt, die Mietpreise gehen zurück, die Preise steigen ins Unermessliche. Dass die Preise in den letzten Jahren stark angestiegen sind, ist allen allgemein bekannt. Sehr zur Freude derer, die schon vor Jahren Immobilien gekauft […]

Früher an private Vorsorge denken

Das Bewusstsein der Österreicher für private Vorsorge steigt. Vor allem jüngeren Personen bis dreißig ist inzwischen klar, dass die staatliche Pension einmal nicht mehr ausreichen wird, um den gewünschten Lebensstandard zu erhalten. In dieser Altersgruppe sind die Menschen auch bereit, mehr Geld für später zur Seite zu legen. Der durchschnittliche Sparbetrag liegt bei etwa 200 […]

Immobilien nach wie vor beliebte Anlageform

Immobilien bleiben weiterhin die beliebteste Anlageform der Österreicher. Dies ergab eine aktuelle Erhebung des Linzer Meinungsforschungsinstitutes Spectra. Aktienmärkte sind trotz deutlichem Aufschwung weniger attraktiv, da laut Meinung der Befragten, das Risiko nicht einschätzbar sei. Auf Platz zwei nach den Immobilien liegen Edelmetalle, gefolgt von Bausparvertrag, Sparbuch und Lebensversicherung. Die Beliebtheit von Immobilien lässt sich auch […]

Sparquote sinkt von Jahr zu Jahr

Konsum statt sparen liegt im Trend. Obwohl die Realeinkommen der Österreicher in den letzten Jahren sanken, wird mehr konsumiert. Dieser Konsum geht aber zu Lasten der Sparquote. Lag diese im Jahr 2008 noch bei 12,6%, so liegt sie 2017 nur noch bei 6,4%. Der verstärkte Konsum ist zwar positiv für die Wirtschaft, allerdings langfristig betrachtet […]

Immobilien und Wertpapiere für die Vorsorge!

Laut Umfragen steigt das Interesse der Österreicher an Immobilien und Wertpapieren. Sparbuch und Bausparvertrag liegen allerdings immer noch weit vorne – trotz des aktuellen Zinstiefs. Geld am Sparbuch bringt keine Erträge und verliert an Kaufkraft, während Wertpapiere mit niedrigem Risiko etwa 4% an Ertrag erzielen, ebenso langfristige Immobilieninvestments. Warum verzichten so viele darauf? Sowohl Wertpapiere […]